AGB’s Metzgerei Schmidlin:

Metzgerei Schmidlin
Laufenstrasse 24
4246 Wahlen

Telefon: 061 761 28 50
Email: info@metzgerei-schmidlin.ch

 

Datenschutz / Haftungsausschluss:

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Metzgerei Schmidlin, Laufenstrasse 24 in 4246 Wahlen und dem Besteller von Waren über die Online-Verkaufsplattform unter www.metzgerei-schmidlin.ch gelten ausschliesslich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Waren im Sinne dieser AGB sind alle Produkte und Leistungen, die im Rahmen einer Online-Bestellung im Onlineshop erworben werden können.

 

Vertragsabschluss

• Die Angebote von Waren im Metzgerei Schmidlin Onlineshop stellen kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

• Bestellen können nur volljährige, uneingeschränkt geschäftsfähige Personen, mit einer Wohnadresse in der Schweiz.

• Mit der Bestellung – durch Klicken des Buttons «Bestellung abschliessen» – gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der ausgewählten Waren ab. Der Kunde, bzw. die Kundin kann die Daten seiner/ihrer Bestellung vor Absendung jederzeit einsehen und ändern. Die Absendung seiner/ihrer Bestellung ist nur möglich, wenn er/ sie zuvor durch einen Klick auf den Button «AGB akzeptieren» diesen AGB zugestimmt haben. Die Metzgerei Schmidlin sendet dem Kunden/der Kundin eine automatisch generierte Empfangsbestätigung per Email zu, die seine/ihre Bestellung nochmals dokumentiert. Diese automatische Empfangsbestätigung bestätigt lediglich, dass die Bestellung bei der Metzgerei Schmidlin eingegangen ist und stellt noch keine Annahme des Antrags dar.

• Der Vertrag mit der Metzgerei Schmidlin kommt erst dann zustande, wenn die Metzgerei Schmidlin dem Kunden/der Kundin binnen angemessener Frist eine Annahmeerklärung übermittelt, oder den Versand der Ware gesondert per Email bestätigt und die bestellte Ware an den Kunden/die Kundin versendet.

• Sollte eine Lieferung der vom Kunden/Kundin bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, sieht die Metzgerei Schmidlin von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Der Kunde/die Kundin wird hierüber unverzüglich per E-Mail oder telefonisch informiert und eine bereits erhaltene Gegenleistung unverzüglich zurückerstattet.

• Der Vertragsschluss erfolgt ausschliesslich in deutscher Sprache.

• Ihre Bestelldaten werden im Rahmen der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen bei uns gespeichert

 

Preise

Es gibt einen Mindest-Bestellwert von 80.- Fr. Für Bestellungen in unserem Online Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Alle Preisangaben im Internet sind unverbindlich. Preisanpassungen bleiben vorbehalten und sind ohne vorherige Bekanntmachung und ohne Angabe von Gründen jederzeit möglich.

Gewichtseinheiten können vom angegebenen Wert minimal abweichen. 

 

Zahlungsbedingungen

Wir akzeptieren Kreditkarte und Paypal. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlungsmittel nicht anzubieten und auf andere Zahlungsmittel zu verweisen.

 

Lieferbedingungen

Die Lieferungen der Einzelbestellungen beschränken sich auf das Gebiet der Schweiz und Ortschaften, die von der Schweizerischen Post beliefert werden. Die Metzgerei Schmidlin behält sich vor, die Versandkosten je nach Gebiet zu ändern, solange sich der Onlineshop der Metzgerei Schmidlin in der Testphase befindet. Für die Richtigkeit der Empfängeradresse haftet der Auftraggeber.

Für die Lieferzeit bei Einzelbestellungen gelten die Werktage von Dienstag bis Samstag. Die Bestellungen werden nach Möglichkeit in 2-4 Tagen nach Eingang des Rechnungsbetrags abgewickelt. Die Lieferung sollte nach spätestens fünf Werktagen beim Kunden/Kundin eintreffen. Der Kunde/die Kundin verpflichtet sich, innerhalb dieses Zeitfensters die Lieferung in Empfang zu nehmen. Ansonsten deponieren wir die Ware an der Lieferadresse oder an Ihre Nachbarn. Für blind deponierte Lieferungen lehnen wir jegliche Haftung bei Schäden, Verderb und Verlust ab.

Schadenersatzansprüche von Kundin/Kunde für verspätete Lieferung sind ausgeschlossen.

Wir befinden uns momentan noch in der Testphase, deshalb sind Lieferänderungen vorbehalten.

nach oben